FAQ

 

Warum Sleec Body-Sportrazor?

Der Sleec Body-Sportrazor wurde entwickelt um auch schwierig zu erreichende Körperstellen rasieren zu können. Aus diesem Grund wurde ein klappbarer Designgriff entwickelt. Im ausgeklappten Zustand ist er für Rücken und Beine geeignet, im eingeklappten Zustand für Brust, Bauch und Schultern.

Wie funktioniert die Rasur bei Zug und Schub?

Die Klingen sind gegeneinander angeordnet. Wenn eine Klinge rasiert, gleitet die andere mit abgewandten Scheiden über die Haut. Dies ist besonders für die Rücken- und Beinrasur zu empfehlen, da die Klingen nicht abgesetzt werden müssen. Häufig wird der Sleec Body-Sportrazor auch mit einer Klinge verwendet.

Wie benutze ich den Sleec Body-Sportrazor am Besten?

Am Besten funktioniert der Sleec Body-Sportrazor unter der Dusche. Mit ausreichend Schaum oder Gel, damit die Klingen leicht über die Haut gleiten. Zu beachten ist, dass die Klingenköpfe leicht nach unten geneigt sind, sodass der Aloestreifen vor den Klingenschneiden die Haut berührt.

Kann der Sleec Body-Sportrazor auch wie ein normaler Rasierer verwendet werden?

Auf jeden Fall! Der Sleec Body-Sportrazor kann sehr gut auch mit einer Klinge wie ein normaler Nassrasierer verwendet werden. In vielen Fällen ist dies von Vorteil. Die zweite Klinge dient zum Rasieren großflächiger Körperstellen, wie den Rücken oder die Beine.
Selbst die Bartrasur ist problemlos möglich.

Kann ich alle im Handel verfügbaren Klingen verwenden?

Aktuell ist der Kopf nur für die von uns angebotenen Klingen zu verwenden. Wir planen, soweit uns die Hersteller dafür die Zustimmung geben, in Zukunft auch für andere Klingen die Voraussetzungen zu schaffen. Somit kann jeder seine bevorzugte Klinge verwenden.

Wie oft muss ich die Klingen ersetzen?

Das hängt stark von der Häufigkeit und Intensität der Rasur ab und kann pauschal nicht beantwortet werden. Wenn die Klingen anfangen Hautirritationen hervorzurufen oder schlechte Rasurergebnisse erzielt werden, sollte man die Klinge wechseln.

Ist der Sleec Body-Sportrasierer für Frauen oder Männer?

Der Sleec Body-Sportrazor ist ursprünglich für die Rücken- und Beinrasur bei Männern entwickelt worden. Er wird jedoch auch gern von Frauen für die Beinrasur verwendet, da der lange Griff gerade unter der Dusche eine tolle Erleichterung und einen Sicherheitsaspekt darstellt.

Kann der Griff abbrechen?

Der klappbare Griff des Sleec Body-Sportrazors ist aus hochwertigem, faserverstärktem Kunststoff. Wir haben den Sleec Body-Sportrazor härtesten Tests unterzogen und sind selbst von der Stabilität des Materials überrascht. Im normalen Rasiergebrauch ist ein Bruch ausgeschlossen wenn kein Materialfehler vorliegt.